Unter dem Motto “TTIP stoppen – Klima retten – Armut bekämpfen” demonstrierten in München am 4. Juni 2015 rund 40.000 Menschen. Trotz der Badewetter-Teperatur von heißen 30° Celsius war dies die größte Demonstration in München seit 1992 und zugleich der Auftakt zum Demo-Wochenende gegen den elitären G7-Gipfel auf Schloss Elmau bei Garmisch-Partenkirchen.